Ich hab Dich trotzdem lieb

#06 Die Alpträume des Oli.P

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sagen wir es gleich: Diese Episode ist nichts für schwache Nerven. Oli und Andreas sezieren fein säuberlich die nicht immer sichtbare Grenze zwischen Freund und Kumpel. Hier wird noch - gedanklich - elegant mit Skalpell und Tupfer gearbeitet. Dann allerdings geht’s grobschlächtig ans Eingemachte - oder sagen wir besser: in die Eingeweide. Soll man Tiere, die man essen will, selbst töten und schlachten? Und was ist mit dem Hund, schließlich bester Freund des Menschen? Soll man den einäschern, ausstopfen, oder sich vielleicht die süße Pfote um den Hals hängen? - Kommen wir aber zu den wirklich wichtigen Fragen des modernen Mannes: lieber glattrasiert und wohlschmeckend, oder eher haarig und ein bisschen muffiger Moschus?

Feedback an: ich@habdichtrotzdemlieb.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.