Ich hab Dich trotzdem lieb

#49 Apropos Geschlechtsverkehr

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bonjour Tristesse, Salut Herbst, ein herzliches MoinMoin auf dem Rettungsboot in die Glückseligkeit mit unseren tapferen Talismännern Oli und Loffi. Ein Glück ist heute Montag, damit ist der Sonntag sicher vorbei. Seit der Bundestagswahl liegt ein schmieriger, stinkender Lappen auf der Seele unseren Landes, Posten und Positionen werden geschachert und verhökert wie die Aale von Dieter auf dem Fischmarkt. Das lässt auch unsere beiden Helden nicht kalt, angeschlagen und leicht verwittert rumpeln sie durch diese seltsame Zeit. Oli lagert in Hagen, den nächsten Auftritt nach Mitternacht fest im verschwommen Blick, Andreas hangelt sich mit Serienkonsum und abendlichen Schwimmrunden zum Ausgang - irgendwo muss er ja sein. Tor eins, zwei oder Tor drei?

Und ohnehin wird es Zeit, und wir wussten es ja irgendwie immer, uns langsam aber sicher auf die Zombie-Apokalypse vorzubereiten. Das ist so sicher wie das Monty-Hall-Dilemma.

Wecken wir also den Gorilla in uns, schwingen die Bud-Spencer-Kelle, wünschen Nena noch kurz gute Besserung, kaufen uns ein Blaulicht, versorgen den Zonk mit gutem Kokain - und dann ab zur Metro ins Obergeschoss.


Feedback an: ich@habdichtrotzdemlieb.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.