Ich hab Dich trotzdem lieb

#38 Lolek und Bolek gegen die 10 Gebote

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

So! Da haben wir den welken Salat. Unsere beiden Lieblingspodcaster Oli und Loffi, zusammen sind sie übrigens 90 Jahre alt, stellen die großen, wichtigen Fragen der tiefsitzenden Mitleids- und Midlife-Crisis. Vasektomie? Oder noch ein paar Kinder? Mann kann ja schließlich immer! Und Mann ist so jung wie man sich fühlt. Und der wunderschöne Bürger Lars Dietrich, nennen wir ihn fortan BLD, der sei für sein Alter ja auch noch so herrlich knackig. Findet jedenfalls der Mann mit dem Punkt vor dem P.

Wohin soll das führen? Was ist los im Staate Dänemark, und was würde die scharfe Elvira tun?

Die Redaktion jedenfalls nähme jetzt gerne ein Bad, um Papa Petszokat zu feiern. Er ist der eigentliche Held dieser Episode!

Wenden wir uns der Rubrik “Loffis Lifehacks” zu: Diese Woche hat er einen wundervollen Rat für alle Eltern, die noch Kinder im wickelbaren Windelalter (Größe 1-3, nicht die Maxi ab vier Jahre und älter!) haben. Außerdem kann man eben diesen Bälgern praktischerweise gleich mitgeben, dass Arschlöcher und Nazis keinen Platz in unserer Gesellschaft haben.

Und sonst? Soviel Defätismus war selten: Die Grünen verkacken so ziemlich alles, was verkackbar ist. Loffi will seinen Defäkirschemel nicht benutzen (und nein, wir bauen hier keine gedankliche Brücke zu Frau Baerbock), der Glotzer schnaubt neuerdings und naja, Elvira und ihr Leutnant finden ein abruptes Ende.

Und die Sache mit Leberfleckenhobel auf Olis Rücken, die soll an dieser Stelle nicht näher imaginiert werden. Ehrlich nicht.


Diese Folge wird unterstützt von: eBike Abo https://bit.ly/3hJqvc4 Mit dem Code TROTZDEMLIEB21 erhältst du 5 % auf deine Monatsmiete* bei www.ebike-abo.de


Feedback an: ich@habdichtrotzdemlieb.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.