Ich hab Dich trotzdem lieb

#35 Uffz, uffz, uffz. Schalalalaa.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jeder Sündenfall beginnt mit einem ersten Schritt, jeder Seitensprung mit einer ersten Tat - ein Blick, eine Berührung, ein Kuss. Was wir heute erleben, liebe Freunde des gepflegten Montagsplausch in Podcastanien, ist so ein Moment; diese herzschmerzsüße Bitternis, der Griff zum verbotenen Apfel, das Ende der Scheinheiligkeit. Und wie sollte es anders sein, es klingt fast wie ein blasphemischer Treppenwitz der Geschichte, unser allzeit geliebter Kreuzritter der ewigen Treue, das letzte Einhorn der Monogamie, ja genau, unser aller OlipunktP ist derjenige, der diese besondere Reise antritt. “Verrat!”, rufen die einen, “Pfui Deibel!”, keuchen die anderen. Und unser Loffi? Der ahnt von alldem nichts. Und so müssen wir Hörer heute stark sein, diese zirrende Spannung ertragen, die Schuld mit auf uns nehmen. Ach, es schmerzt so sehr.

Und sonst? Auch der Glotzer schwitzt, soviel ist gewiss.

Fahren wir also mit der Wärmebildkamera nach München und begeben uns auf Spurensuche. Andreas hat dort vergangene Woche geradezu schicksalshafte Tage hinter sich gebracht. Angefangen hat alles in einem Instagram-Hotel. Sperrholz in schicken Farben ist Männern über 40 einfach nicht mehr vermittelbar. Naja, und E-Scooter eben auch nicht.

Und auch Oli musste leiden. Aber in Bremen. Das Leben in Hotels kann schon furchtbar sein.

Aber was soll’s. Olis Welt ist schließlich rosarot, hat er doch seinen Bürger Lars Dietrich. Der kann so schön Roy Black imitieren - und ist auch sonst so wundervoll toll.

Bleiben wir gespannt, wie es nächste Woche weitergeht. Wie wird unser aller Loffi reagieren, wenn er hört, was wir schon alles wissen.


Diese Folge wird präsentiert von:

VINZERY.de So einfach geht gutes Karma! VINZERY.de schenkt Euch jetzt beim Kauf eines veganen Weinpakets eine Baumpatenschaft, mit der Ihr nicht nur helft, nachhaltige Ökosysteme zu schaffen, sondern auch Kleinbauern unterstützt. Die veganen Weinpakete erhaltet Ihr schon ab 25,70 € inkl. kostenlosem Versand – jetzt weinkaufen auf
https://bit.ly/2SCJdbO

und
KoRo Drogerie www.korodrogerie.de 5% Gutscheincode: HABDICHLIEB


Feedback an: ich@habdichtrotzdemlieb.de


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.